Duh-dehn..... kähn mah dooch! (A)

Veröffentlicht auf von bEcCa

Alphabet mal anders oder der nexte Streich des Dudens





Abendäßn- Malmalzejt, in dör man mit Ärbsen unt Karoddn lustische Jesichter auf einen waissen Tällär mahlt

der Abfahl- janz fiehl Spihlzäuch ün ainöm Müllaimär

akt-  aine nachte zaal

der Atlär- Gävlügle, dat bejm bessn willn net in den Oven wüll

die Adrössä- väraht ikke nickt

dör Affö- Mönsch müt fiehl Haar

dat Alpha-tier-beth- Mudda Gorülla, nament Beth

ald- AldÜ-Curßvorm

dü A-meise- klene sis dör B-meise

dü ambel- BoldiehnönBardyLüchd

dü Anna-AS- cardplaycard mit döm Jesichd fon Annah

dör Anckör- *PlumPs*

dör Appel- Läckör Friud ün rod, jelb oda orange

die Appel-sina- Appelferkäuverün aufm Marketüng

dat Akwuarihum- Kohtzschahle, duschtig, müt Akwua jefüllt

dör Ähkwuador- Hürnjespinnst

dör arm- *winke-winke*

dör Axt- Älfö müt Schapäll

dör Assd- der Stahm isd derdüggste, dahn kohmt dör Assd, unt dahn dü Magasichtigen Zweischgen

dör Astranaut- Bürtester, würd jedn Montadsch jewecksäld

dat Auje- makke pieks ins Auje unt schrai au-je

dat Auddo- *bums*- dann schrodd
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post