Schluss mit Winter!

Veröffentlicht auf von bEcCa

So. Ab jetzt wird´s wieder lustig. So lautete meine Drohung eines Abends vor kurzem bei Twitter.

Zum Untermalen dieser Drohung zog ich zwei Zitate hinzu

"Lass uns ficken oder tanzen oder beides- denn morgen sind wir tot."

 

"Ora et labora"

 

Nur wer beides richtig betrachtet in der Gesamtheit wird vielleicht den Schlüssel finden.

 

Ein neues Jahr hat begonnen und der Februar ist nun auch schon so gut, wie vorbei.

Im Klartext: die meisten guten Vorsätze sind Geschichte und es wird höchste Zeit sich entweder mit der Sommerplanung oder den laufenden großen Modewochen der Welt zu beschäftigen- ODER sich wieder neue Outdoor-hobbies zu suchen.

Lesen und Tee trinken waren zwar in den kalten Monaten äußerst angenehm, aber so langsam wirds wieder Zeit für kurze Röcke und fröhliche vor Romantik triefende, verliebte Päärchen. Also kann man statt seiner Lieblingsteesorte mal ein Augenmerk auf interessante Biermischgeträbke werfen und leckere Biolimonaden werden demnächst auch wieder aus dem Boden sprießen,

 

Wer jetzt nur raus guckt und sich über das schlechte Wetter ärgert hat einfach keine Fantasie.

 

Ein Blick in den Kleiderschrank kann eine Vorauswahl für warme Tage und eine Traumreise in warme Gegenden sein.

Ein Zufallsgriff ins CD-Regal kann genauso belustigend wie wiederbelebend wirken.

Aus Plaids werden Wickelröcke- wenig modisch, aber sicherlich stimmungsaufheiternd.

 

Hiermit sage ich dem Winter den Kampf an!

Mein Lieber du hast ausgesorgt!

Ich will wieder Farben tragen ohne wie Pacman oder eines seiner Monster zu wirken!
Ich will keine Melancholie mehr!
Dein Grau in Grau kannst du dir sparen!

 

"Jetzt ist Sommer! Egal ob man schwitzt oder friert- Sommer ist, was in deinem Kopf passiert!"

 

 

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

michi 03/06/2011 14:31


Unglaublich, wie toll sich diese Frau findet. Dabei hat sie nur dicke Titten und keine Fingernägel. Naja, Blender.