Wasser

Veröffentlicht auf von bEcCa

Der Aggregarzustand des Wassers

Kann einen schon entzücken

Im Sommer in der Luft

Will es einen erdrücken

 

Im Winter trügt er friedlich

Die schwarzen Straßen weiß

und taut es einmal an

wird es schnell zu Eis

 

Doch auch immer:
Im Winter, Frühling

Sommer, Herbst

Beglückt es uns auch flüssig

Denn dem einen sein Regen

Zum Segen

Dem anderen sein Regen

Zum Aufregen

 

Wir werden zu schnell überdrüssig

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post